News

06.06.2020 > AnkündigungAutor: Dirk Kanitz

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs mit COVID-19-Schutzkonzept

Liebe Mitglieder,

seit heute dürfen wir mit Erlaubnis der Stadt Düren wieder in unsere Sporthalle. Wir werden den Trainingsbetrieb zunächst für Erwachsene unter Einhaltung eines vom Verein erarbeiteten Corona-Schutzkonzepts wieder aufnehmen. Der Vorstand bittet Mitglieder, die wieder trainieren möchten, eindringlich darum, sich mit den geltenden Regelungen (s. Anhang) vertraut zu machen und sich zwingend an diese zu halten.

Ansprechpartnerin für Hygienefragen ist Jutta Stollenwerk, die dem WTTV als Hygienebeauftragte gemeldet wurde. Die Organisation der zur Einhaltung des Konzepts erforderlichen Trainingspaarungen wird durch Madeleine Müller sichergestellt. Außerdem kommuniziert der Vorstand relevante Information im COVID-19-Kontext per Email-Verteiler. Falls ihr hier jüngst keine Mails zum Thema erhalten haben solltet, meldet euch bitte bei Stefan Hahn.

Alle weiteren Details zum Konzept sind bitte den nachfolgenden Anhängen zu entnehmen:

Schutzkonzepte
COVID 19-Schutz- und Handlungskonzept für den Tischtennissport in Deutschland
COVID 19-Schutz- und Handlungskonzept für den TTC Mariaweiler